RAL-Farben

Als Farben werden Lacke verwendet - meistens lösungsmittelgebundene Lacke, im Einzelfall auch Lacke auf Wasserbasis.

Damit der persönliche Farbenwunsch tatsächlich erfüllt werden kann, kommt die RAL-Tabelle zum Einsatz, denn dadurch handelt es sich um normierte Farben, die sich nach der Farbeinteilung der aus den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts stammenden Tabelle des deutschen Reichsausschusses für Lieferbedingungen richtet.

Jede Farbe hat eine 4-stellige Nummer und genau danach werden vom Mischcomputer im Baumarkt die Farbtöne gemischt:

Weitere Informationen zur RAL-Tabelle finden Sie auf Wikipedia!

TOP | PRINT | E-MAIL